Greenpeace Energy Testsieger

Polarstern Ökostrom

Naturstrom Testsieger

Naturstrom

strasserauf Ökostrom (Testbericht November 2010) 

Bei dem im Oktober 2009 gegründeten Düsseldorfer Unternehmen strasserauf GmbH handelt es sich um einen Ökostromanbieter, der als Besonderheit keine monatliche Grundgebühr erhebt – hier wird nur für den tatsächlichen Gebrauch gezahlt und es gibt keine Mindestvertragslaufzeit.

Außergewöhnlich ist die Flash-basierte Webseite, mit der offenbar gezielt ein jüngeres, an neuen Technologien und Medien interessiertes Publikum angesprochen werden soll. Dafür spricht auch, dass man auf der Webseite grundsätzlich „geduzt“ wird. Per Mausklick ist die Webseite übrigens auch als HTML-Version darstellbar.

Referenzen:

-TÜV EE zertifiziert.

 

strasserauf - UMWELTFREUNDLICHKEIT / TRANSPARENZ

Der von strasserauf angebotene Strom stammt aus Schweizer Wasserkraft und ist CO2-frei. 

Genauere Informationen finden sich auf der Webseite des Unternehmens nicht – man erfährt weder, aus welchen Kraftwerken der Strom genau stammt, noch ob beim strasserauf-Strom die umstrittenen RECS-Zertifikate eingesetzt werden oder ob der Strom zeitglich eingespeist wird. Hier wäre etwas mehr Transparenz wirklich wünschenswert – die Infos vieler anderer von uns getesteter Ökostromanbieter sind oft wesentlich detaillierter.

Immerhin wird durch ein TÜV SÜD-Zertifikat bestätigt, dass die „KHR Kraftwerke Hinterrhein AG“ Strom aus 100% Wasserkraft und somit aus erneuerbaren Energiequellen liefern (es scheint sich hierbei also um den Erzeuger des strasserauf-Stroms zu handeln). Die Gültigkeit des Zertifikats wird jährlich geprüft.

 

strasserauf - KONDITIONEN / TARIF

Bei strasserauf gibt es eine echte Besonderheit: Man zahlt nämlich keine monatliche Grundgebühr, sondern nur für den tatsächlichen Verbrauch. Der Strompreis bzw. Tarif ist aber von Region zu Region unterschiedlich – dies liegt daran, dass die örtlichen Netzbetreiber unterschiedliche Preise erheben.

Der kWh-Preis bei strasserauf mag auf den ersten Blick im Vergleich zu anderen Ökostromanbietern etwas hoch erscheinen, aber man darf nicht vergessen, dass die sonst fällige monatliche Grundgebühr hier bereits mit eingerechnet wurde.

Mit Hilfe eines Online-Tarifrechners können die Kunden auch bei strasserauf mittels Angabe der jeweiligen Postleitzahl den persönlichen Strompreis bequem ermitteln. Bei strasserauf können sowohl Privat- als auch Gewerbekunden Strom beziehen, und zwar deutschlandweit.

Eine Mindestvertragslaufzeit gibt es nicht (der Vertrag kann jederzeit mit einer Frist von 6 Wochen zum Monatsende gekündigt werden).

 

WECHSEL ZU strasserauf

Da der strasserauf-Tarif je nach Region unterschiedlich hoch ausfällt, muss man seinen persönlichen Strompreis erst mittels eines Online-Tarifrechners ermitteln. Danach kann der Wechsel bequem online beantragt werden.

Beachten Sie bitte: Beim Online-Wechsel bitte die Kundennummer beim bisherigen Versorger und die Zählernummer bereithalten (entsprechende Infos finden sich auf der Stromrechnung). Den im Rahmen des Wechsels anfallenden „Verwaltungskram“ (Originalzitat strasserauf) übernimmt das Unternehmen. Als Kunde braucht man sich also um nichts weiter zu kümmern, alle anfallenden Formalitäten erledigt strasserauf. Soweit es sich der strasserauf-Webseite entnehmen lässt, wird offenbar per monatlicher Abschläge gezahlt – auf Wunsch können Kunden den monatlichen Abschlag um maximal 10% senken (möchte man den Abschlag noch weiter senken, so muss man sich telefonisch bei strasserauf melden).

Eine Zahlung per Vorkasse oder Kautionszahlungen gibt es bei strasserauf nicht. Gezahlt werden kann per Bankeinzug oder Überweisung.

 

strasserauf BESONDERHEITEN

-Keine Grundgebühr (man zahlt nur einen reinen Verbrauchspreis).

-Keine Mindestvertragslaufzeit.

-„Bali-Button“: Gibt Kunden die Möglichkeit, bei einer längeren Abwesenheit von zuhause einmalig bei der Stromzahlung auszusetzen (der nächste monatliche Betrag wird dann nicht abgebucht).

 

strasserauf GESAMTEINDRUCK

Bei strasserauf handelt es sich um einen Ökostromanbieter, der in vielerlei Hinsicht aus dem Rahmen fällt. Schon auf den ersten Blick fällt die wirklich eigenwillig gestaltete und innovative Gestaltung der Flash-basierten Webseite auf. Ungewöhnlich ist aber auch das Tarifkonzept: Bei strasserauf gibt es keine monatliche Grundgebühr, man zahlt nur einen Verbrauchspreis.

Der strasserauf-Ökostrompreis ist günstig und sicherlich konkurrenzfähig zu manchen örtlichen Stromversorgern, die noch Strom aus herkömmlichen Quellen anbieten. Der CO2-freie strasserauf-Strom stammt aus Schweizer Wasserkraft und somit aus einer erneuerbaren Energiequelle. Allerdings gibt es andere Ökostromanbieter, die in Sachen grüner Strom noch wesentlich weiter gehen: Mit dem ok-Power-Label zertifizierte Anbieter verpflichten sich z.B., dass zumindest 1 Drittel des angebotenen Stroms aus umweltfreundlichen Anlagen stammen muss, die nicht älter als 6 Jahre sein dürfen – somit entsteht natürlich ein deutlich stärkerer Druck zum Neubau grüner Erzeugungsanlagen.

Trotzdem: Auch als strasserauf-Kunde trägt man seinen Teil dazu bei, dass sich der Anteil an erneuerbarem Strom im deutschen Strommix erhöht, was einen weiteren Schritt in Richtung grüner Energiewende darstellt. Strasserauf punktet ganz besonders durch eine Reihe wirklich kundenfreundlicher Konditionen – z.B. gibt es keine Mindestvertragslaufzeit, der Vertrag lässt sich jederzeit mit einer Frist von 6 Wochen zum Monatsende kündigen. So bleibt man als Kunde angenehm flexibel (eine Preisgarantie gibt es bei strasserauf dagegen nicht).

Eine originelle Idee ist der Bali-Button: Sollte man aus irgendeinem Grund, z.B. einer Urlaubs- oder Dienstreise, für längere Zeit nicht zuhause sein, kann man mithilfe des Bali-Buttons für einen Monat mit der Stromzahlung aussetzen.

Fazit: Strasserauf ist ein neuer Ökostromanbieter mit einem frischen, innovativen Konzept und kundenfreundlichen Konditionen. Das Angebot von strasserauf sollte man ruhig einmal antesten, auch wenn sich andere Ökostromanbieter oft noch deutlich strengere Auflagen in Sachen Umweltfreundlichkeit auferlegt haben.

 

Naturstrom Test

Naturstrom

Greenpeace Ökostrom

Wemio Strom

Ökostrom bei wemio.de - Nicht schnacken, anpacken!

 

© 2007-2018 Ökostrom-Vergleich.com - Der echte Ökostrom der 100%igen Ökostromanbieter - Impressum - Datenschutz