Greenpeace Energy Testsieger

Polarstern Ökostrom

Naturstrom Testsieger

Naturstrom

Greenpeace Energy Strompreis bleibt 2016 konstant

Gute Nachrichten für alle Kunden, die Greenpeace Energy Ökostrom beziehen:

Trotz gestiegener Umlagen und Abgaben wird die Energie-Genossenschaft ihre Tarife im Jahre 2016 nicht erhöhen, der Strompreis bleibt also konstant:

26,65 Cent/kWh

8,90 Euro monatlicher Grundpreis

Mit Preisgarantie bis zum 31.12.2016 (ausgenommen etwaige Erhöhungen von Umsatz- und/oder Energiesteuer oder sonstiger gesetzlicher Abgaben). Eine Mindestvertragslaufzeit gibt es weiterhin nicht.

Für Geschäftskunden bleiben die Preise für 2016 ebenfalls stabil.

Die Greenpeace Energy Preispolitik verdeutlicht wieder einmal, dass es sich hier um einen sehr empfehlenswerten Ökostromanbieter handelt, dem es nicht in erster Linie um Gewinnmaximierung, sondern vor allem um eine echte grüne Energiewende geht – und das auch noch zu möglichst kundenfreundlichen Konditionen. Obwohl Netzentgelte sowie Umlagen und Abgaben wie beispielsweise die EEG-Umlage 2016 deutlich erhöht werden, wird Greenpeace Energy seinen Ökostrom Tarif dennoch konstant halten. Laut Nils Müller, Vorstand von Greenpeace Energy, ist dies möglich, da die Energie-Genossenschaft durch die derzeit sinkenden Einkaufspreise für Strom einen gewissen Spielraum hatte. Dieser Spielraum wird genutzt, um steigende Kostenbestandteile auszugleichen.

Selbstverständlich wird die Qualität des Greenpeace Energy Ökostroms weiterhin unverändert hochwertig bleiben, da werden keine Abstriche gemacht. Die Kunden werden auch 2016 konsequenten Ökostrom aus sauberen Kraftwerken erhalten, wobei die sehr strengen Qualitätskriterien der renommierten Umweltschutzorganisation Greenpeace gelten (dies gilt natürlich für Privat-, als auch für Geschäftskunden). Laut diesen Kriterien muss der Ökostromtarif einen besonders hohen Nutzen für die Energiewende erfüllen. Übrigens wird Greenpeace Energy den Windanteil im Strommix 2016 von 10% auf 12% erhöhen (2015 bestand der Strommix des Unternehmens noch aus 10% Windkraft, und 90% Wasserkraft).

Einen ausführlichen Greenpeace energy Testbericht finden Sie „hier“.

Stand 12.11.2015

 

Naturstrom Test

Naturstrom

Greenpeace Ökostrom

Wemio Strom

Ökostrom bei wemio.de - Nicht schnacken, anpacken!

 

© 2007-2017 Ökostrom-Vergleich.com - Der echte Ökostrom der 100%igen Ökostromanbieter - Impressum