Greenpeace Energy Testsieger

Polarstern Ökostrom

Naturstrom Testsieger

Naturstrom

EWS Schönau – keine Strompreiserhöhung 2014

EWS Schönau Kunden haben allen Grund zur Freude: Trotz im Allgemeinen stetig ansteigender Strompreise wird das Unternehmen seine Tarife im Jahre 2014 nicht anheben. Die Kunden brauchen bei diesem beliebten Ökostromanbieter somit auch im kommenden Jahr keine ärgerlichen Strompreiserhöhungen zu befürchten!

Laut eigener Aussage kann EWS Schönau, entgegen der aktuellen Strömungen am Strommarkt, auf Strompreiserhöhungen verzichten, da die börsenpreissenkende Wirkung der Erneuerbaren und die reduzierte Industriebefreiung von Netznutzungsentgelten (gegen die EWS Schönau übrigens erfolgreich geklagt hat!) die Erhöhung des EEGs praktisch ausgleichen. Aus diesem Grund wird EWS Schönau seine ohnehin sehr günstigen Strompreise nicht erhöhen und kann darüber hinaus sogar noch eine Preisgarantie bis zum 31.12.2014 geben.

Im EWS Schönau Ökostrom-Tarif ist natürlich auch weiterhin ein gewisser Beitrag enthalten (der sog. „Sonnencent“), welcher zur Förderung der grünen Energiewende direkt in den Ausbau umweltfreundlicher Neuanlagen investiert wird. Als Kunde hat man dabei die Option, zwischen drei verschiedenen Förderhöhen zu wählen.

Hier die aktuellen Preise für EWS Schönau Strom (Stand November 2013):

26,75 Cent/kWh (inkl. 0,5 Cent für das Förderprogramm Sonnencent)

27,35 Cent/kWh (inkl. 1,0 Cent für das Förderprogramm Sonnencent)

28,54 Cent/kWh (inkl. 2,0 Cent für das Förderprogramm Sonnencent)

Der monatliche Grundpreis beträgt bei allen drei Förderhöhen günstige 6,90 Euro (incl. Eintarifzähler). Es handelt sich um Endpreise, bei denen die zurzeit gültige Umsatzsteuer als auch die momentane Stromsteuer bereits enthalten sind. Für die genannten Preise gewährt EWS Schönau eine Garantie bis zum 31.12.2014 (ausgenommen Änderungen der Strom- und Umsatzsteuer).

Hinweis: Industrie- und Gewerbekunden können sich ein individuelles Angebot von EWS Schönau unterbreiten lassen.

Die Tatsache, dass der EWS Schönau Tarif auch im Jahre 2014 nicht ansteigt, zeigt unserer Ansicht nach wieder einmal ganz deutlich, dass die grüne Energiewende keineswegs zwangsläufig zu höheren Strompreisen führen muss. Dies gilt übrigens auch für den Ökostromanbieter Greenpeace Energy, bei dem der Strompreis im kommenden Jahr ebenfalls nicht erhöht wird.

Genauere Informationen zu dem unabhängigen, äußerst empfehlenswerten Ökostromanbieter EWS Schönau können Sie unserem detaillierten „Testbericht“ entnehmen.

 

Naturstrom Test

Naturstrom

Greenpeace Ökostrom

Wemio Strom

Ökostrom bei wemio.de - Nicht schnacken, anpacken!

 

© 2007-2018 Ökostrom-Vergleich.com - Der echte Ökostrom der 100%igen Ökostromanbieter - Impressum - Datenschutz